Herbstdruck


Blätter werden vor der Haustür, auf dem Weg zur Arbeit, beim Waldspaziergang oder wo es eben spontan möglich ist gesammelt. Es muss kein grosser Laubhaufen sein, den du für daheim mitnimmst, es kann auch ein einziges Blatt sein. 

Das Blatt wird grossflächig mit Farbe bestrichen. Du kannst es mit dem Pinsel oder deinen Händen machen, je nachdem, wie sehr du dich mit der Natur und deiner kreativen Arbeit verbinden möchtest. Fühle dich auch bei der Farbwahl frei und probiere aus. Es müssen nicht unbedingt die klassischen Herbstfarben sein. Je freier du bist umso mehr Spielraum entsteht für deine eigene Kreativität und ein überraschendes Ergebnis. 

Nun kannst du das mit Farbe bestrichene Blatt drucken. Auf Holz, auf Papier, auf Stoff, auf Servietten, auf ein anderes grösseres Blatt, auf deine Haut. Fällt dir vielleicht noch etwas Anderes ein, worauf du drucken kannst oder möchtest, vielleicht etwas, was du noch nie bedruckt hast??

Wenn du etwas entwerfen möchtest, was dir erhalten bleibt oder du verschenken möchtest, empfehle ich dir hierfür natürlich, die passenden Farben für die jeweiligen Untergründe zu verwenden. Andernfalls fühl dich frei und kombiniere. 

Ganz viel Freude beim Ausprobieren.