Waldbaden im Meggerwald kennenlernen / Vertiefen

Körper und Geist im Wald beruhigen und stärken

Haben Sie schon einmal ein wohltuendes Bad im Wald genommen? Ich lade Sie herzlich ein, Waldbaden kennenzulernen und in die heilsame Atmosphäre des Waldes einzutauchen. In Japan wird Waldbaden «Shinrin Yoku» genannt und ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil in der Gesundheits-vorsorge. 

Mitten im Wald, wo Entschleunigung, Gelassenheit und Achtsamkeit von ganz alleine kommen, erfährst du, wie du mit Hilfe der Natur effizient Stress abbaust und deine Gedanken sanft beruhigst. Der Wald wirkt auf dein Nervensystem, stärkt deine Abwehrkräfte und reguliert deinen Hormonhaushalt. Beim Waldbaden sind wir langsam unterwegs, ab und zu auch still, wir stehen und sitzen im Wald und öffnen weit unsere Sinne. Ich unterstütze das Waldbad mit kleinen angeleiteten Achtsamkeits- und Atemübungen in der Gruppe. Während der Sinnes- und Wahrnehmungs-übungen hat jeder Teilnehmer ausreichend Zeit für sich allein. Nach dem Kurs kannst du das wohltuende Waldbaden selbstständig anwenden.

Termine:  30. 10.2019 / Zeit:  09.00 - 11.30 Uhr 

Anmeldung: bitte bis 5 Tage vor Kursbeginn

weitere Termine auf Anfrage möglich - täglich (Mo / Mi / Fr / Sa / So)

Kosten:  45 .- CHF  pro Person (ab 4 Personen oder auf Anfrage)

Treffpunkt am Kurstag

Parkplatz Mühlihof, Udligenswil. (Postauto 73 / HS:  Neuheim/Udligenswil)  

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, ggf. Picknick, Wasser oder Tee, Sitzunterlage / Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

(ausser bei Gewitter, Starkregen oder Sturmwind)



Waldbaden im  Bireggwald Luzern

Eintauchen in den Herbstwald

Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen in Langsamkeit und Stille im Wald, um sich zu Erholen und die eigene Gesundheit zu stärken. Hauptsächlich sind die Terpene, Moleküle die von Bäumen abgesondert werden, für die Stärkung und Aktivierung deines Immunsystems verantwortlich.  Auch die unterschiedlichen Grüntöne, die geschützte Waldatmosphäre und die sanften Naturgeräusche wirken positiv auf unseren Organismus. Durch gezielte Atem- und Achtsamkeitsübungen kann die Wirkung des Waldes intensiviert werden.  

Du erlebst ein Waldbad, an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben, du spürst den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. Wir tauchen in den facettenreichen Herbst ein. Vielleicht hält der Herbst für dich bereits das ein oder andere Naturgeschenk bereit?  

Regelmässig im Wald baden, auch bei Regen und kalten Temperaturen, hält dich im Herbst und Winter gesund. Gern zeige ich dir, wie du dich im Wald stärken kannst und gebe dir Tipps für Waldbäder an kalten Tagen, bei Regen und Schnee.

Termine: Mittwoch, 13. November 2019 von 09 bis 12 Uhr

(gern auch jederzeit individuell auf Anfrage)

Kosten: 45 CHF (Mitglieder Rhynauerhof. Zentrum für Selbstsorge Luzern nehmen zu einem reduzierten Kursgeld in Höhe von 40 CHF teil.)

Treffpunkt am Kurstag: Bushaltestelle Bodenhofterasse 

Bus Nr. 7 ab Bahnhof Luzern

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, Picknick, Wasser oder Tee, Sitzunterlage / Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

(ausser bei Gewitter, Starkregen oder Sturmwind) 



Teezeremonie im Wald

Waldbaden im Herbstwald

Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen in Langsamkeit und Stille im Wald, um sich zu Erholen und die eigene Gesundheit zu stärken.  Hauptsächlich sind die Terpene, Moleküle die von Bäumen abgesondert werden, für die Stärkung und Aktivierung deines Immunsystems verantwortlich. Auch die unterschiedlichen Grüntöne, die geschützte Waldatmosphäre und die sanften Naturgeräusche wirken positiv auf unseren Organismus. Durch gezielte Atem- und Achtsamkeitsübungen kann die Wirkung des Waldes intensiviert werden.

Du erlebst ein Waldbad, an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben, du spürst den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. Wir tauchen in den facettenreichen Herbst ein. Regelmässig im Wald baden, auch bei Regen und kühlen Temperaturen, hält dich im Herbst und Winter gesund. Gern zeige ich dir, wie du dich an kalten Tagen, bei Regen und Schnee im Wald stärken und gesund halten kannst.

Mit einem Achtsamkeits-Ritual passend zum Herbst runden wir das Waldbad ab. Mit einem warmen Feuer und einer Teezeremonie im Wald zentrieren wir unseren Geist und wärmen unseren Körper. Wir gönnen uns dabei viel Zeit und Ruhe, sodass wir diese wohltuende Wärme in uns speichern und aus dem Wald hinaustragen können.

 

 

Termine: 23. November 2019 / 07. November 2020 -  09.00 bis 13.00 Uhr

Kosten:  60.- CHF pro Person / pro Kurstag

Treffpunkt am Kurstag: Würzenbach Drogerie, Hirschmattstr. 4,  Luzern

Mitbringen:  Trinkgefäss für Tee, dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, Sitzunterlage, Kleingeld für Ticket Gütschbahn oder Tageskarte Zone 10, kleines Picknick/Wasser, bei Bedarf persönliche Medikamente.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt - ausser bei Gewitter, Starkregen, Sturm

Kursanmeldung: 

Dieses Waldbad biete ich speziell für Silvia Wildisen von PlaceToBe an.

Die Anmeldung erfolgt direkt über : Placetobe@NurNatur Luzern.



Waldbaden Kreativ

Naturkränze winden im Wald - aktive Meditation

An einem gemeinsamen Spaziergang im Wald suchen wir uns verschiedene Naturmaterialien zum Winden von Kränzen oder anderen Objekten wie zum Beispiel Kugeln in unterschiedlichen Grössen. Wir lassen uns überraschen, was die Natur gibt und werken mit dem, was uns vor die Nase bzw. Füsse kommt. Gern gebe ich Anleitung und Hilfestellung beim Winden und Binden und gebe Tipps welche Materialien sich eignen und wo diese wachsen bzw. welche Pflanzen geschützt sind. 

Bei unserem Spaziergang nehmen wir gleichzeitig ein Waldbad. Wir werden still, lauschen und fühlen die Natur. Dabei regenerieren wir unseren Geist, stärken unser Immunsystem und sind gleichzeitig kreativ. 

Die fertigen Kränze können zur Dekoration mit nach Hause genommen und später zum Beispiel für Jahreszeitendekoration weiterverwendet werden. 

 

Termin: ab Anfang November 2019 /  09.00 bis ca. 11.30 Uhr

Nachmittagskurs oder andere Zeiten gern auf Anfrage

Kosten:  45.- CHF (ab 4 Personen oder auf Anfrage)

Treffpunkt am Kurstag: individuell (Vorschlag: Dietschiberg Luzern)

Mitbringen: Handschuhe, Waldkleider/feste Schuhe, viel Lust auf  einen kreativen und meditativen Spaziergang, Getränk, wasserfeste Sitzunterlage 

Der Kurs findet bei jedem Wetter, direkt im Wald statt.

(ausser Gewitter oder Sturmwind)



Early Bird Waldbad

Sonnenaufgang im Wald geniessen - Ruhe und Kraft für den ganzen Tag

Ein Waldbad am frühen Morgen ist ein Genuss für deinen Körper und Geist und die natürlichste Art und Weise sich Gesund zu halten und fit für den Tag zu machen. Die heilende Waldatmosphäre lässt dich ganz sanft in den Tag starten. Begleitet von ruhigen Sinnes- und Achtsamkeitsübungen sowie leichten Bewegungen ist das Waldbad zum Sonnenaufgang eine stärkende Grundlage für deinen ganzen Tag. 

Vielleicht braucht es am Anfang etwas Überwindung den Tag im Wald zu starten, gern begleite ich dich dabei das Waldbaden zur täglichen Morgenroutine werden zu lassen. 

Termine: täglich bis Ende Oktober (Mo / Mi / Fr / Sa / So) 

Anmeldung: bitte bis 2 Tage vorher

Zeit: 07.00 bis 09.00 oder 08.00 bis 10.00 Uhr (2 h )

Ort: Meggerwald/Dietschiberg

Preis: 30 CHF pro Person (ab 4 Personen) 

Abo für wöchtenliches Waldbad / Einzelbegleitung  - Preis auf Anfrage

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, Picknick, Wasser oder Tee, Sitzunterlage / Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

(ausser bei Gewitter, Starkregen oder Sturmwind)



LandArt & Entspannung

Kunstwerke in, aus und mit der Natur

Hast du Lust deine kreative Seite inmitten der heilsamen Atmosphäre des Waldes zu entdecken? Landart  beschreibt künstlerische Praktiken, die sich der natürlichen Landschaft zuwenden. Du brauchst keine besonderen Hilfsmittel oder Fähigkeiten dafür. Die Natur selbst wird Quelle deiner Inspiration. Waldbaden ist eine natürliche Stressbewältigungs- und aktive Entspannungsmethode zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Landart & Entspannung im Wald verknüpft Gesundheitsvorsorge und Kreativität. Du widmest dich deiner kreativen Seite, die vielleicht im Alltag oftmals in den Hintergrund tritt. Deine Werke gestaltest du mit deinen Händen aus Materialien, die die Natur für dich bereit hält. Achtsam wirst du in dich hineinspüren, achtsam wendest du dich der Natur zu,  achtsam wirst du selbst kreativ. 

Während des kreativen Schaffens schenkt dir der Wald eine grosse Portion gesundheitsfördernder Botenstoffe die dein Immunsystem stärken. Mit Hilfe von einigen geführten Übungen nimmst du diese noch intensiver auf. 

Deine Naturkunstwerke bleiben im Wald. Du kannst sie jedoch abzeichnen oder fotografieren.

Termine: zur Zeit auf Anfrage

Kosten:  2h / 45.- CHF (ab 4 Personen oder auf Anfrage / auch für Gruppen)

Treffpunkt am Kurstag: individuell (im Raum Luzern)

Mitbringen: Waldkleider/feste Schuhe, viel Lust auf  einen kreativen Waldaufenthalt, Getränk, ggf. Kamera oder Zeichenmaterial

Der Kurs findet bei jedem Wetter, direkt im Wald statt.

(ausser Gewitter oder Sturmwind)

 

 



Waldbaden im Gütschwald

Körper und Geist im Wald beruhigen und Kräftigen

Haben Sie schon einmal ein wohltuendes Bad im Wald genommen?

Ich lade Sie herzlich ein, Waldbaden kennenzulernen und in die heilsame Atmosphäre des Waldes einzutauchen. In Japan wird Waldbaden «Shinrin Yoku» genannt und ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil in der Gesundheitsvorsorge. Mitten im Wald, wo Entschleunigung, Gelassenheit und Achtsamkeit von ganz alleine kommen, erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der Natur effizient Stress abbauen und Ihre Gedanken sanft beruhigen können.

Der Wald wirkt auf Ihr Nervensystem, stärkt Ihre Abwehrkräfte und reguliert Ihren Hormonhaushalt. Beim Waldbaden sind wir langsam unterwegs, ab und zu auch still, wir stehen und sitzen im Wald und öffnen weit unsere Sinne.

Ich unterstütze das Waldbad mit kleinen angeleiteten Achtsamkeits- und Atemübungen in der Gruppe. Während der Sinnes- und Wahrnehmungsübungen hat jeder Teilnehmer ausreichend Zeit für sich allein. Nach dem Kurs können Sie das wohltuende Waldbaden selbstständig anwenden.

 

Termin: 16. Mai 2020 - 9.00 bis 13.00 Uhr

Kosten:  60.- CHF pro Person

Treffpunkt am Kurstag: Würzenbach Drogerie, Hirschmattstr. 4, Luzern

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, Sitzunterlage, Kleingeld für Ticket Gütschbahn oder Tageskarte Zone 10, kleines Picknick/Wasser, bei Bedarf persönliche Medikamente.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt - ausser bei Gewitter, Starkregen, Sturm

Hinweis: Diesen Kurs biete ich auf Anfrag von Siliva Wildisen von PlaceToBe an. Die Anmeldung erfolgt direkt über www.placetobenurnatur.ch



Waldbaden - individuell


 intensiv / individuell / kreativ

Ein Waldbad kann Vieles sein, vor allem ist es jedes Mal auf Neue ein wunderbares Erlebnis, in die heilsame Waldatmosphäre einzutauchen. Waldbaden ist das naturnahe Erleben der eigenen Sinne, das Staunen, Schlendern, sich von der Natur führen lassen, zur Ruhe kommen und gleichzeitig Immunsystem, Nervensystem, Hormonsystem stärken.

Ein Waldbad sollte mindestens 2 bis 3 Stunden dauern und kann auf einen ganzen Tag (oder auch mehrere Tage) ausgedehnt werden.

Die natürliche Wirkung des Waldbades unterstütze ich mit angeleiteten Sinnes- und Achtsamkeitsübungen sowie leichter Bewegung. Kreativität in der Natur ist ebenfalls möglich und sehr wohltuend. Eine Teezeremonie im Herbst oder Winter ist etwas ganz besonderes.... Ich habe viele Ideen und berate Sie gern beim Zusammenstellen eines erholsamen Waldbades.

 

Sehr gern stelle ich ein individuelles Programm für Einzelpersonen, Gruppen, Firmen, Familien zusammen. Gern kann ich auch auf persönliche Wünsche eingehen. Ich freue ich auf Ihre Anfrage.